Cachefieber
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
2017
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Einträge ges.: 38
ø pro Tag: 0
Kommentare: 5
ø pro Eintrag: 0,1
Online seit dem: 06.04.2008
in Tagen: 3305

Captcha Abfrage



Name chria
Text
Hab diesen Seitenlink nach Teneriffa weitergeleitet.
24.1.2010-19:21
Michael Krücker
Hallo, wir haben gestern zum ersten Mal mit dem Stefan Markert gecached und der cache den wir gemacht haben waren eure üblichen Verdächtigen. Ich muss sagen dass war wirklich ein Heidenspaß und ich wollte einfach mal meinen Dank für ein so liebevoll durcharbeitetes Abenteuer an Euch weitergeben. Danke!
der Micha
25.5.2009-16:18
jack russell
klasse seite,weiter so.
12.7.2008-14:09
Methusalix2007
Tolle Website mit vielen schönen Erinnerungen an vergangene Käsches :ok: :ok: :D
9.7.2008-23:28
Onkeleule
Die Webseite ist genau so schön gemacht wie die Cache der Krachmacher.
22.6.2008-18:14
Rosenkamm
Eine wirklich superschöne Seite, auf die ich durch die Suche nach der Lösung eines Sir Loxley Caches gekommen bin :D Die Fotos gefallen mir sehr, und über die Cache-Berichte habe ich ziemlich lachen müssen ;) Toll gemacht!

Liebe Grüße
Melli
30.5.2008-12:32
kikilotta &Team
Eine super Seite... daß ich die nicht schon eher gesehen habe. Habe auch Rost in Szenefotos machen müssen, der alte Herr war recht hartnäckig!
3.5.2008-16:02
Brigitte
Danke für die Erklärung der Icons. Kannst Du das auch für die Symbole auf den Karten machenP

LG Brigitte
19.4.2008-16:39
Anja
Schon wieder ein neues Projekt von Dir und dann auch wieder so schön. Bin schon gespannt wie es weitergeht. :ok:
18.4.2008-12:14

Frank :
Hallo!Was ist das? Da ist der schöne Drachenp
...mehr

Angela:
Einen guten Rutsch ins neue Jahr!
...mehr

Marion:
Ab wann dürfen wir denn mit der Wiedereröffnu
...mehr

Team Race Rex:
Hallo liebe Krachmacher,das sieht nach einem
...mehr

Juli:
Oh, sind das schöne Bilder!!!Ich höre das Mee
...mehr

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: in Dänemark

ivan cas

Schnell zu findender Cache im Vogelschutzgebiet. Wer etwas Zeit mitbingt und ein Fernglas kann viele unterschiedliche Vogelarten beobachten.
Sehr beeindruckend!





krachmacher 27.03.2008, 21.27 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Primitiv lejrplads - Stadil Fjord

Das war mal ein schneller Traditional an einem sehenswerten Fjord gelegen.
In der wärmeren Jahreszeit kann man hier sicherlich hervorragend picknicken.
Uns pfiff trotz des Sonnenscheins der Wind um die Ohren und so währte unser Picknick nur wenige Minuten.

Der Cache selber liegt unmittelbar an bzw. auf einem Camping Platz, hier ist es in den Sommermonaten sicher wahnsinnig muggelig.














krachmacher 27.03.2008, 21.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

The Rocketway Cache

Der Weg wurde immer holpriger, die Häuser wurden immer weniger.
Links und rechts ein paar einsame Nadelbüsche, die Ruhe nahm deart überhand, dass wir gar nicht so recht wagten, uns weiter in das unbekannte Gebiet vorzuwagen.

Ein paar Dünen, ein wild strampelnder Radfahrer, der uns das Gefühl gab, hier nicht ganz verloren zu sein.

Verwirrende Verkehrsschilder, viele unterschiedliche Vogelstimmen, Sonne und Schnee.

Mit einem Male standen wir vor einem unbeschreiblich schönen, halb zugefrorenen Badesee.















Auch hier wird es im Sommer, wenn man baden gehen kann, wunderschön sein. Jetzt, zu dieser Jahreszeit waren wir weit und breit die einzigen Menschen.
Der Cache selber lag noch ein Stück vom See entfernt, in einer Dünenlandschaft. Hier kann man wunderbar spazieren gehen, Radfahren oder Reiten.

GCPQ89

krachmacher 27.03.2008, 20.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Sdr. Nissum Kirke

Und wieder so ein netter Kirchen Multi.
Die kleinen dänischen Kirchen sind allesamt sehenswert. Insbesondere das Innere hat einen zweiten Blick verdient.
Seltsam fanden wir zwar, dass vor dem Altar ein großer Safe steht, aber die kindgerechte Ausstattung der einzelnen Kirchen - auch dieser hier - begeisterte uns.

Viele alte handwerkliche Arbeiten kann man in den Kirchen bestaunen und die Fenster und Altarbilder sind ebenfalls wunderschön.

Hier führte uns schon die zweite Station wieder von der Kirche fort - hin zu einem Memorial Hill.

Der Cache konnte dann sehr schnell gefunden werden.

Auch hier hat sich die kleine Wegstrecke bis hin in den Ort wirklich gelohnt.











krachmacher 27.03.2008, 19.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Felsted Kog

Im Frühjahr fast ein Lost Place. Die wenigen, altersschwachen Holzgebäude standen offen, kein Mensch weit und breit zu sehen.
Sehr weit draußen, sehr abgeschieden.
Wieder fuhren wir einen Schotterweg entlang, rechts und links nur brachliegende Felder, und wussten nicht so recht, wo hier ein Cache liegen sollte.

Erst als wir die kleine Bucht erreichten, ahnten wir weshalb....























Wie bei allen dänischen Caches hat uns auch dieser wieder in eine zauberhafte Ecke geführt, die wir ohne den Cache niemals entdeckt hätten.
Das Herumstreifen vor Ort hat uns allen Spaß gemacht und wir konnten uns vorstellen, wie schön die Landschaft erst im Sommer sein muss.

Der Cache selber war gar nicht so leicht zu finden, aber letztendlich haben wir es mit vereinten Kräften dann doch geschafft.

GC150JJ

krachmacher 27.03.2008, 19.30 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jyllands kirker: Hee Kirke

Noch ein Kirchencache. Diesmal handelte es sich um einen nett gemachten, kurzen Multi Cache.
Leider war dies die einzige Kirche, die wir nicht von innen anschauen konnten, da sie leider verschlossen war.
Aber auch von außen bot sie schon einen sehr interessanten Anblick.

Den Cache konnten wir gut finden.
Hier sollte man der römischen Zahlen mächtig sein!!





krachmacher 27.03.2008, 18.36 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Country of the birds

Der Schnee fiel in immer dichteren Flocken vom Himmel, aber wir hatten die erste Station dieses kleinen Multi-Caches bereits erfolgreich gesucht und gelöst und mochten nun auch nicht aufgrund der kleinen Wetterunpässlichkeit kleinbeigeben.

Die Gegend - ein Vogelschutzgebiet - ist wirklich sehr sehenswert. Unsere Kinder fanden die kleinen Häuschen sehr spannend, in denen Ornithologen sitzen und die unterschiedlichen Vögel beobachten können.




In der Nähe einer weiteren Station konnten wir die einzelnen Vogelstimmen anhören und auf einer Schautafel die entsprechenden Vögel betrachten.
Obwohl diese Anlage sehr schön angelegt ist hielt es uns nur kurze Zeit dort.
Die Wege waren aufgrund des Dauerschnees bereits äußerst matschig und wir waren uns nicht sicher, ob wir den Cache letztlich unter der Schneedecke finden würden.




An den Zielkoordinaten gab es viele markante Stellen, an denen der Cache sich hätte verstecken können.
Mehr oder weniger durch intensives Suchen und Schnee beiseite schaufeln wurden wir am Ende doch noch fündig.




Im Sommer mit Sicherheit eine wunderschöne kleine Tour. Bei Schneetreiben und Kälte nur bedingt zu empfehlen.

GCFF88

krachmacher 25.03.2008, 16.31 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mindesten - Lancaster EE138

Während des 2. Weltkrieges wurde am Ort des Cache Versteckes die Maschine EE138 abgeschossen und ging in Flammen auf.
Westlich des kleinen Dorfes Stadil stürzte die Maschine letztendlich ab.
Die Explosion beim Aufprall zerstörte die Maschine vollständig.

1949 besuchte die Mutter eines beim Absturz ums Leben gekommenden jungen Mannes den Ort des Geschehens und überzeugte die Einheimischen bei diesem Besuch davon, eine Gedenkstätte für die acht zu Tode gekommenden Flieger zu errichten.
Am 5. Mai 1950 wurde die Gedenkstätte der Öffentlichkeit übergeben.

Noch heute sieht man die Bodensenke, die der Einschlag des Flugzeuges erzeugt hat.

Der Cache, den wir sogar unter Schnee gut finden konnten, führt einen zurück in ein Stück trauriger Geschichte.




krachmacher 25.03.2008, 16.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Den gamle landevej

Ein netter, recht kurzer Multi, der uns zu einer wirklich sehenswerten Kirche und an den nahen Fjord führte.
Die Aufgaben waren leicht, unsere Kinder konnten sie um Nu lösen und hatten eine Menge Spaß dabei.
Schön ist, dass die Kirchen geöffnet sind und wir uns auch diese Kirche von innen anschauen konnten.
















krachmacher 22.03.2008, 20.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Vonå

Wenn man irgendwie die Möglichkeit und das Wetter dazu hat, sollte man diesen Cache mit dem Boot anfahren.
Zwar war es auch so wunderschön, der Fluss, die Felder und nicht zuletzt die Brücke, aber eine Anreise auf dem Fluss wäre sicher noch lohnenswerter gewesen.




krachmacher 22.03.2008, 18.31 | (0/0) Kommentare | TB | PL