Cachefieber
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
2017
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Einträge ges.: 38
ø pro Tag: 0
Kommentare: 5
ø pro Eintrag: 0,1
Online seit dem: 06.04.2008
in Tagen: 3305

Captcha Abfrage



Name chria
Text
Hab diesen Seitenlink nach Teneriffa weitergeleitet.
24.1.2010-19:21
Michael Krücker
Hallo, wir haben gestern zum ersten Mal mit dem Stefan Markert gecached und der cache den wir gemacht haben waren eure üblichen Verdächtigen. Ich muss sagen dass war wirklich ein Heidenspaß und ich wollte einfach mal meinen Dank für ein so liebevoll durcharbeitetes Abenteuer an Euch weitergeben. Danke!
der Micha
25.5.2009-16:18
jack russell
klasse seite,weiter so.
12.7.2008-14:09
Methusalix2007
Tolle Website mit vielen schönen Erinnerungen an vergangene Käsches :ok: :ok: :D
9.7.2008-23:28
Onkeleule
Die Webseite ist genau so schön gemacht wie die Cache der Krachmacher.
22.6.2008-18:14
Rosenkamm
Eine wirklich superschöne Seite, auf die ich durch die Suche nach der Lösung eines Sir Loxley Caches gekommen bin :D Die Fotos gefallen mir sehr, und über die Cache-Berichte habe ich ziemlich lachen müssen ;) Toll gemacht!

Liebe Grüße
Melli
30.5.2008-12:32
kikilotta &Team
Eine super Seite... daß ich die nicht schon eher gesehen habe. Habe auch Rost in Szenefotos machen müssen, der alte Herr war recht hartnäckig!
3.5.2008-16:02
Brigitte
Danke für die Erklärung der Icons. Kannst Du das auch für die Symbole auf den Karten machenP

LG Brigitte
19.4.2008-16:39
Anja
Schon wieder ein neues Projekt von Dir und dann auch wieder so schön. Bin schon gespannt wie es weitergeht. :ok:
18.4.2008-12:14

Frank :
Hallo!Was ist das? Da ist der schöne Drachenp
...mehr

Angela:
Einen guten Rutsch ins neue Jahr!
...mehr

Marion:
Ab wann dürfen wir denn mit der Wiedereröffnu
...mehr

Team Race Rex:
Hallo liebe Krachmacher,das sieht nach einem
...mehr

Juli:
Oh, sind das schöne Bilder!!!Ich höre das Mee
...mehr

Ausgewählter Beitrag

Der erste Pluspunkt

Mitte Januar hatte ich tatsächlich noch weitaus weniger Ahnung vom Geocachen als heute und selbst heute bin ich da wohl eher noch die Einäugige unter den Blinden.
Ich stand kurz vor einer für mich sehr wichtigen Prüfung und erlebte das Cachen nur deshalb als etwas Positives, weil der Rest der Familie sich auf Schatzsuche begab und ich den Nachmittag für mich hatte.

Das mag jetzt lieblos bis rabiat klingen, aber welche Mutter lauscht nicht gern der himmlischen Ruhe, die sie umgibt, wenn der Rest der Familie mal ausgeflogen ist.

"Klasse!", dachte ich "da werde ich demnächst wohl öfter mal ungestört sein!"

Mütterliche Hoffnungen zerschlagen sich in der Regel sehr schnell und so auch diese von mir doch recht naiv angenommene Hoffnung.

Ich lernte ungestört und als der Rest der Familie begeistert nach Hause kam, um vom Cache am Wasserwerk zu berichten, fand ich es äußerst rücksichtslos und gemein, dass man mich einfach zu Hause gelassen hatte.....

Es ist immer alles eine Frage der Sichtweise und bereits am nächsten Tag verschob ich das Lernen und die himmlische Ruhe auf unbestimmte Zeit und ging mit.

So nahm alles seinen Lauf!

krachmacher 20.04.2008, 17.25

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden